Tel: 04508 - 266 08 67
Mo - Fr 8.30 bis 17.00 Uhr

Sie sind hier: Startseite  >> Hotels  >> Hotel Kapelle 

Hotel Kapelle - 3* Hotel in Bad Liebenstein / Thüringer Wald

Lage und Flair

Das gemütliche 3-Sterne Hotel im Thüringer Wald ist in einem historischen Gebäude untergebracht, in dem einst Schwestern und Bischöfe der katholischen Kirche kurten. Im Jahr 2007 saniert, erstrahlt das Hotel heute in neuem Glanz. Das Hotel befindet sich unmittelbar an der Esplanade, der Flaniermeile von Bad Liebenstein, dem ältesten Kurortes von Thüringen. Darüber hinaus grenzt das Hotel auch an einen idyllischen Park. Das von weitläufigen Wäldern umgebene Bad Liebenstein ist Teil des Naturparks Thüringer Wald und ein idealer Ausgangspunkt für Streifzüge durch das gleichnamige Mittelgebirge.

Angebote des Hotels

    Ausstattung der Zimmer

    Die Zimmer des Hotels im Thüringer Wald können als Einzelzimmer oder als Doppelzimmer gemietet werden. Diese Zimmer verfügen über ein Bad und einen Fernseher. Darüber hinaus verfügt das Hotel über ein Familienzimmer mit einem Badezimmer, zwei getrennten Schlafzimmern und einem Ankleidezimmer. Bei sämtlichen Zimmern und Appartements handelt es sich um Nichtraucher-Zimmer.

    Impressionen Ihres Hotels

    Lage des Hotels auf einer Karte

    Gastronomie

    In den angegebenen Zimmerpreisen ist ein reichhaltiges Frühstücksbuffet bereits enthalten.

    Auf der Terrasse des Hotels werden darüber hinaus selbstgebackene Kuchen und Torten sowie liebevoll zubereitete Speisen mit frischen Zutaten serviert. Ergänzend zu diesem Angebot werden insbesondere Abends mit zahlreichen Kräutern abgeschmeckte Speisen im gepflegten Ambiente der "Brasserie" angeboten.

    Freizeit & Sport

    Da Bad Liebenstein ein beliebter Kurort ist, bestehen vielfältige Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung. So verfügt der Ort unter anderem über eine Bibliothek. Darüber hinaus wird mit regelmäßigen Konzerten ein abwechslungsreiches kulturelles Programm geboten. Nahezu unendliche Möglichkeiten bestehen für sportliche Betätigungen während eines Urlaubs in Bad Liebenstein. So kann die zauberhafte Landschaft auf gut ausgebauten und beschilderten Rad- und Wanderwegen aktiv erkundet werden. Es muss ja nicht immer der bekannteste Deutsche Wanderweg - der Rennsteig - sein, der über den Kamm des Thüringer Waldes führt. Zahlreiche weitere Wanderwege durchqueren den Thüringer Wald und laden unter anderem zum Joggen oder zu Nordic Walking ein. Ein unvergessliches Erlebnis stellt ein Urlaub im Thüringer Wald im Winter dar. Dann durchziehen gespurte Loipen das Mittelgebirge und führen durch eine märchenhafte Winterlandschaft.

    Urlaubsort & Umgebung

    Der idyllische Kurort Bad Liebenstein zählt rund 4.000 Einwohner und ist das älteste und bekannteste Heilbad von Thüringen. Die traumhafte Lage am Rand des Thüringer Waldes und die Nähe zum Werratal wußte schon die Meininger Herzogsfamilie zu schätzen, die hier im Sommer häufig zu Gast war. Mit dem Mittelgebirge und dem Werratal treffen bei Bad Liebenstein sehr gegensätzliche Landschaftsbilder aufeinander.

    Dieser Umstand resultiert in einer überaus abwechslungsreichen Landschaft im Umfeld von Bad Liebenstein. So wundert es nicht, dass zwischen dem höchsten und dem tiefsten Punkt des Kurortes fast 300 Höhenmeter liegen.
    "Gegenüber" von Bad Liebenstein, auf der anderen Seite des Werratales, erwartet Besucher übrigens ein weiteres lohnendes Ausflugsziel. Dort befinden sich nämlich die Rhön und das gleichnamige Biosphärenreservat. Bei geführten Wanderungen und Ausstellungen wird umfangreiches Wissen über diesen geschützten Lebensraum vermittelt.

    Neben den naturräumlichen Besonderheiten im Umkreis von Bad Liebenstein lohnen auch benachbarte Städte, wie Meiningen, Gotha oder Eisenach einen Besuch. Insbesondere Eisenach und die über der Stadt thronende Wartburg ziehen alljährlich unzählige Besucher in Ihren Bann.

    Aber warum in die Ferne schweifen, wenn auch der Kurort selbst noch einiges sehenswertes zu bieten hat. So befindet sich etwas außerhalb, aber dennoch zum Stadtgebiet gehörend, das Schloss Altenstein. Neben dem Schloss selbst, ist auch der ca. 160 ha große Schlosspark sehenswert.

    Informationen über Bad Liebenstein »