Tel: 04508 - 266 08 67
Mo - Fr 8.30 bis 17.00 Uhr

Sie sind hier: Startseite  >> Hotels  >> Hotel Am Jüdenhof 

Hotel Am Jüdenhof - Hotel in Heilbad Heiligenstadt / Thüringen

Lage und Flair

Das Hotel ist ein kleines, familiär geführtes Haus in zentraler und dennoch ruhiger Lage im Herzen des Kurortes Heilbad Heiligenstadt. Es befindet sich nur wenige Meter vom Kurpark, der historischen Altstadt oder dem Barockgarten entfernt. Auch die Kurklinik, in der Hotelgäste Angebote kostenfrei nutzen können und die therapeutischen Maßnahmen durchgeführt werden, ist mit wenigen Schritten vom Hotel aus zu erreichen. Das Sole-Heilbad Heiligenstadt selbst liegt eingebettet in die waldreiche Landschaft des Eichsfeldes zwischen Harz und Hainich, die sich nordöstlich bzw. südlich erstrecken. Durch die zentrale Lage ist das Hotel ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Stadtführungen oder Radtouren durch die natürliche Umgebung des Eichsfeldes - ideal für einen Urlaub in Thüringen.

Angebote des Hotels

    Ausstattung der Zimmer

    Das Hotel verfügt über insgesamt 23 Zimmer, die zu etwa gleichen Teilen als Einzel- und Doppelzimmer ausgelegt sind. Alle Zimmer des Hotels in Heiligenstadt sind gastlich eingerichtet und verfügen über ein Bad mit Dusche/ WC, einen Flachbild-Fernseher sowie ein Telefon und Weckradio.

    Impressionen Ihres Hotels

    Lage des Hotels auf einer Karte

    Gastronomie

    Das hoteleigene Restaurant bietet Frühstück in Form eines Buffets. Zu Mittag und zu Abend werden die Speisen entweder am Tisch serviert oder ebenfalls als Buffet angerichtet. Nach Voranmeldung können die Speisen nach verschiedenen Diäten zubereitet werden. Das Kurcafé im Haus ist bekannt für Kaffee und frisch gebackenen Kuchen.

    Ausstattung des Hotels & Anwendungen in der Klinik

    Im Hotel selbst steht eine Sauna zur Verfügung. Alle weiteren Anwendungen bzw. Behandlungen, die in Arrangements des Hotels enthalten sind werden entweder in der Kurparkklinik, der Eichsfeld-Therme oder dem Kurmittelhaus durchgeführt.

    Ausstattung des Hotels

    • kostenfreier Parkplatz am Hotel
    • Hotelrestaurant mit Bar & Kurcafé
    • Sauna (kostenpflichtig)
    • Terrasse
    • physiotherapeutische Abteilung

    In der unmittelbar beim Hotel befindlichen Kurparkklinik können Hotelgäste das Sole-Hallenbad kostenfrei nutzen (außerhalb der Therapiezeiten).

    Anwendungen in der Kurklinik

    • medizinische & Wellness-Massagen
    • verschiedene Bäder & Güsse
    • verschiedene Packungen
    • Inhalationen
    • Kneipp'sche Anwendungen
    • Wassergymnastik
    • Nordic Walking
    • Magnetfeldtherapie
    • Stoßwellentherapie
    • Sole-Photo-Therapie

    Urlaubsort & Umgebung

    Das Sole-Heilbad Heiligenstadt ist die Kreisstadt des Landkreises Eichsfeld im Nordwesten von Thüringen. Bekannte Sehenswürdigkeiten in Heilbad Heiligenstadt sind die Kirchen St. Marien, St. Martin und St. Aegidien. Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt sind der Kurpark, das Mainzer Schloss und das Eichsfelder Heimatmuseum uvm. Für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung bei gutem, wie bei schlechtem Wetter empfiehlt sich ein Besuch der Eichsfeld-Therme im Vitalpark. Der sich südlich an Heiligenstadt anschließende Stadtwald ist Teil des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal und bietet vielfältige Möglichkeiten zum Wandern, Walken oder Radfahren. Heilbad Heiligenstadt wirbt mit dem Slogan "Kur- und Gesundheitsstadt am Mittelpunkt Deutschlands". Dank der entsprechend zentralen Lage, ist der Kurort ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den benachbarten Harz, den Hainich oder in Städte wie Göttingen, Mühlhausen oder Leinefelde-Worbis.

    Informationen über Heilbad Heiligenstadt »