Tel: 04508 - 266 08 67
Mo - Fr 8.30 bis 17.00 Uhr

Sie sind hier: Startseite  >> Höhlen und Bergwerke  >> Kittelsthaler Tropfsteinhöhle 

Kittelsthaler Tropfsteinhöhle in Ruhla

Bereits vor mehreren hundert Jahren wurden im nördlich von Ruhla gelegenen Raum Kittelsthal Kupfererze abgebaut. Im 18. Jahrhundert kam der Abbau von recht ergiebigen Gipsvorkommen hinzu und als zu Beginn des 19. Jahrhunderts die Kupfererzvorkommen erschöpft waren, wurden am dortigen Wolfsberg Schwer- und Flussspat gefunden.

Nachdem in den letzten Jahren des 19. Jahrhunderts neben den künstlich entstandenen Hohlräumen auch solche natürlicher Art entdeckt wurden, begann man den Schauwert derartiger Höhlen zu erkennen und so konnte nach ersten vorbereitenden Arbeiten bereits 1896 eine erste größere Höhle zur Besichtigung freigegeben werden. Die bisher für den Bergbau genutzten Gebäude wurden zu einer Gaststätte umfunktioniert, der schräg nach unten führende Stolleneingang überdacht und die ursprüngliche Beleuchtung mittels Gas durch elektrisches Licht ersetzt.
Die seit 1945 als Kittelsthaler Tropfsteinhöhle bekannte Schauhöhle wurde zum Teil auch erweitert, musste aus verschiedenen Gründen jedoch zeitweise für den Besucherverkehr gesperrt werden. Nach umfangreichen Sicherungsarbeiten, der Restaurierung des Zugangsstollens, der Erneuerung der Beleuchtung der Höhle und der Neugestaltung des Eingangsbereichs wurde die Tropfsteinhöhle am nördlichen Rand der Stadt Ruhla im Jahr 1992 wieder eröffnet.

Anzeige:

Seither führt ein Weg mit knapp 90 Stufen die Besucher in die Tiefe zu dem Bereich der alten Bergbauanlage. Weiße Schwerspatablagerungen gestalten an den Wänden zahlreiche markante Gebilde. Ein enger Gang führt weiter in die Große Grotte, in der sich neben dem einzigen kleinen See der Höhlenanlage mit der Pyramide eines der schönsten Tropfsteingebilde befindet. Der etwas tiefer liegende Bereich mit Namen Drei Gleichen hat leider einen Teil seiner einstigen Attraktivität verloren, da mehrere Tropfsteine im Zusammenhang mit den zeitweisen Schließungen willkürlich zerstört worden sind. Kurz vor der mit 48 Meter tiefsten Stelle der Schauhöhle wird danach die Domgrotte mit der Formation der Gerberkammer erreicht. Bevor durch die Wolfsschlucht der Rückweg angetreten wird, können hier grazil gestaltete Kalkkristalle bewundert werden.

Leider noch nicht erschlossen sind aus Kostengründen einige durchaus sehenswerte Höhlenbereiche im südlichen Teil der unterirdischen Anlage, zu denen der etwa 1600 Quadratmeter große Saal der Titanen mit mehreren imposanten Tropfsteingebilden gehört.
 

Kontaktdaten
Tropfsteinhöhle Kittelsthal
Bergstraße
99842 Ruhla OT Kittelsthal

Öffnungszeiten *
geöffnet von 01. April - 31. Oktober
Montag: Ruhetag
Dienstag - Freitag: 09.00- 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 10.00- 18.00 Uhr

* Stand der Information: 02/2017

Zurück zur Übersicht: Höhlen und Bergwerke »

Unterkünfte im Umland der Kittelsthaler Tropfsteinhöhle

Hotel in Friedrichroda / Thüringer Wald

H+ Hotel & SPA Friedrichroda

Im Nordwesten des Thüringer Waldes liegt dieses Sporthotel mit Angeboten zum Wandern & für Wellness. Die unmittelbare Lage am Kurpark des Luftkurortes Friedrichroda und der 1.600 m² große Beauty- und Wellnessbereich legen den Grundstein für einen erholsamen Urlaub im Thüringer Wald.

 

Hotel in Tabarz / Thüringer Wald

Hotel Zur Post

Das kleine Hotel liegt zentral, aber ruhig im Kneipp-Kurort Tabarz - am Fuße des Inselbergs im Thüringer Wald. Der Lauchagrund - ein beliebtes Wanderziel - ist nur einen Katzensprung entfernt.

 

Hotel in Oberhof / Thüringer Wald

Berghotel Oberhof

Das Wellnesshotel in Oberhof liegt ruhig im beliebten Urlaubsort und ist von einem kleinen Park umgeben. Mit seinem Wellness- und SPA-Bereich, zahlreichen Ausflugszielen und dem hier verlaufenden Rennsteig ist das Hotel ein beliebter Anlaufpunkt für einen Thüringenurlaub.

 


Ergebnis bisheriger Abstimmungen:
Bewertung für den Artikel "Kittelsthaler Tropfsteinhöhle in Ruhla": 0 / 5
(bei 0 abgegebene Stimmen)



Nützliche Infos
» Kostenlose Fotos
Für Verliebte
» Romantikurlaub Thüringen
Für Wellness-Fans
Wellnesshotels Thüringen