Tel: 04508 - 266 08 67
Mo - Fr 8.30 bis 17.00 Uhr

Sie sind hier: Startseite  >> Parks und Gärten  >> Gutsmuths Park 

GutsMuths Park in Waltershausen

In schöner Lage und einer reizvollen Umgebung befindet sich am Rand des Thüringer Waldes der ehemalige Kurort Schnepfenthal. Seit mehreren Jahrzehnten als Ortsteil in die Stadt Waltershausen eingemeindet, sind seine heutigen Anziehungspunkte vor allem die Salzmannschule mit dem GutsMuths Museum und der GutsMuths Park mit seinen mehr oder weniger integrierten Anlagen und Einrichtungen.

Im Jahr 1784 erwarb Christian Gotthilf Salzmann das Gut Schnepfenthal und richtete dort eine nach ihm benannte Erziehungsanstalt ein. Bereits ein Jahr später begann der in Quedlinburg geborene Johann Christoph Friedrich GutsMuths seine mehr als 50 Jahre andauernde Tätigkeit als Lehrer an der Salzmannschule - dem heutigen Salzmann Gymnasium.
Auf einem benachbarten Turnplatz unterrichtete der Sportpädagoge GutsMuths ab 1786 seine Zögling in von ihm entwickelten Leibesübungen und an von ihm ständig verbesserten Geräten.
Selbst Goethe und der Turnvater Jahn besuchten damals diesen einmaligen Platz.

Anzeige:

Heute gehört er wie auch der historische Waldfriedhof und die Gedächtnisturnhalle zum GutsMuths Park in Waltershausen. In nur geringer Entfernung befindet sich das Staatliche Spezialgymnasium für Sprachen mit dem integrierten Salzmann-GutsMuths Museum, das Auskunft über die Geschichte der Schule, den Schulreformer und Schriftsteller Salzmann und den Begründer einer neuzeitlichen Körperkultur - GutsMuths - gibt.

Aber noch einmal zurück zum Turn- und Gymnastik Platz. Auf dem am Rande eines Eichenwäldchens gelegenen Platz werden die damals verwendeten historischen Übungsgeräte, originalgetreu nachgestaltet, vorgestellt. Auf diesem Platz ließ GutsMuths in Anlehnung an die Spiele der Antike auch von ihm weiterentwickelte Übungen im Laufen, Springen, Werfen, Balancieren und Tragen von Lasten vollführen.
Kurz vor der Wiedereröffnung steht die dann völlig sanierte Turnhalle der Salzmannschule, die aus Anlass des 250. Geburtstags des großen Sportförderers der Jugend als Neue GutsMuths-Gedächtnishalle im August 2009 eröffnet werden wird.

Am Rande des Parks befindet sich an einem mit Buchen und Eichen bewachsenen Hang auch der von Salzmann angelegte Waldfriedhof. Als erste öffentliche Begräbnisstätte dieser Art in Deutschland steht er unter Denkmalsschutz und kündet bis heute vom Naturideal der Aufklärungszeit.
Abgerundet werden kann der Besuch des GutsMuths Parks mit einem Spaziergang zu den Waldteichen, in denen der Schwimmunterricht stattfand und auf denen im Winter Schlittschuhlaufen geübt wurde. Darüber hinaus kann auch das Wohnhaus GutsMuths in Waltershausen besucht werden.

In einem etwa einstündigen Fußweg sind vom GutsMuths Park aus der bekannte Thüringer Erholungsort Tabarz und der Erholungsort Friedrichroda erreichbar. Weitere schöne Wanderwege führen in die Berge Thüringens. Lohnenswert ist sicher auch der Besuch des Puppenmuseums in Schloss Tenneberg oder ein etwas ausgedehnterer Ausflug in die ehemalige Residenzstadt Gotha mit dem Schloss Friedenstein und dem ältesten Barocktheater der Welt aus dem Jahr 1683.

Zurück zur Übersicht: Parks und Gärten in Thüringen »

Unterkünfte in Waltershausen und Umgebung

Hotel in Friedrichroda / Thüringer Wald

H+ Hotel & SPA Friedrichroda

Im Nordwesten des Thüringer Waldes liegt dieses Sporthotel mit Angeboten zum Wandern & für Wellness. Die unmittelbare Lage am Kurpark des Luftkurortes Friedrichroda und der 1.600 m² große Beauty- und Wellnessbereich legen den Grundstein für einen erholsamen Urlaub im Thüringer Wald.

 

Hotel in Tabarz / Thüringer Wald

Hotel Zur Post

Das kleine Hotel liegt zentral, aber ruhig im Kneipp-Kurort Tabarz - am Fuße des Inselbergs im Thüringer Wald. Der Lauchagrund - ein beliebtes Wanderziel - ist nur einen Katzensprung entfernt.

 

Hotel in Bad Liebenstein / Thüringer Wald

Kulturhotel Kaiserhof

Das ehemalige Stadtschloss eröffnete im Jahr 2006 nach einer umfassenden Renovierung seine Pforten als 4* Wellnesshotel. Im ruhigen und waldreichen Norden von Bad Liebenstein gelegen, ist es der ideale Anlaufpunkt für einen Wellnessurlaub im Thüringer Wald.

 



Nützliche Infos
» Kostenlose Fotos
Für Verliebte
» Romantikurlaub Thüringen
Für Wellness-Fans
Wellnesshotels Thüringen