Tel: 04508 - 266 08 67
Mo - Fr 8.30 bis 17.00 Uhr

Sie sind hier: Startseite  >> Schlösser und Burgen  >> Schloss Burgk 

Schloss Burgk im Südosten von Thüringen

In einer landschaftlich schönen Lage, oberhalb eines markanten Bogens, den die Saale in einem Tal südlich der Bleiloch Talsperre bildet, liegt mit einer eher schlichten Fassade, aber um so prächtigeren Innenausstattung eines der schönsten Schlösser Deutschlands, das Schloss Burgk. Über die Abfahrt Schleiz der Autobahn A9 jederzeit gut erreichbar, ist dieses zu den ältesten und größten Schlossanlagen Thüringens zählende Kulturdenkmal täglich außer montags zu besichtigen.
Baustile verschiedener Epochen prägen das Erscheinungsbild des Schlosses Burgk, das als Befestigungsanlage mindestens seit dem 14. Jahrhundert existiert. Nach mehreren Umbauten und Erweiterungen erfolgte im 17. Jahrhundert unter Herrschern aus dem Geschlecht der Reußen der Umbau der Burg zum Schloss. Später als Jagd- und Sommerschloss genutzt, wurde vor allem die Innenausstattung erweitert und der Schlosspark mit dem Sophienhaus angelegt.
Nachdem das Land Thüringen im Jahr 1945 die Verwaltung übernahm, wurde das Schloss langfristig und gründlich restauriert und saniert und als Museum und kulturelles Zentrum genutzt.

Anzeige:

Die mittelalterlichen Wehranlagen der einstigen Burg, die teilweise mit den weißen Mauern der Außenfronten der Gebäude verschmelzen, sind weitestgehend erhalten. Wallgräben und eine mächtige Mauer gehören ebenso zu ihnen wie die an das Amtshaus anschließende Eckbastion. Zu den kulturhistorisch wertvollen Innenräumen führt der Museumsrundgang über drei Ebenen.
Vom Innenhof, mit Blick auf den Wohnturm und den Nord- und Ostflügel des Schlosses, sind die um das Jahr 1600 errichtete Schlossküche, die mit einem riesigen, kegelförmigen Kamin und einem mechanischen Bratwunder ausgestattet ist und das Mühlengewölbe erreichbar. Von diesem aus ist die Spitze des Bergsporns begehbar, von dem aus ein herrlicher Rundblick über das Saaletal erfolgen kann.
Die mittlere Etage der Schlossanlage gibt mehrere ehemals fürstliche Wohnzimmer wie das Chinazimmer und den Musiksalon, den barock ausgestatteten Prunkschlafraum und die mit einer kostbaren Silbermann-Orgel und barocken Einbauten ausgestattete Schlosskapelle den Blicken der Besucher frei.
Von den darüber liegenden Räumen besticht der im ältesten Teil des Schlosses - dem Palas - befindliche Rittersaal mit seiner schlichten Eleganz, den ausgestellten Waffen, Gemälden und Rüstungen sowie der seltenen Hängewerkskonstruktion der, mit einer kassettenförmigen Ausmalung versehenen Decke. Das Jagdzimmer zeigt eine Sammlung von Trophäen und Jagdwaffen.

Sowohl im Rittersaal als auch in der Schlosskapelle finden Konzerte und andere Veranstaltungen statt. Der Sophien-Pavillon im Schlosspark, der mit verschwenderischem Stuckwerk ausgestattet ist, steht ebenfalls für die Durchführung von Feierlichkeiten zur Verfügung.
Neben der musealen Dauerausstellung finden wechselnde Sonderausstellungen statt. Außerdem beherbergt das Museum auf Schloss Burgk drei thematische Spezialsammlungen. Zu ihnen gehören eine Sammlung von Künstlerbüchern und eine Exlibris-Sammlung.

Ein Besuch von Schloss Burgk lässt sich mit dem weiterer Sehenswürdigkeiten in der Umgebung verbinden. Dazu bietet sich die mittelalterliche Reichsburg Ranis ebenso an wie das leider nur von außen zu besichtigende barocke Wasserschloss Oppurg mit seinem Park. Auf Wanderwegen und Naturlehrpfaden lässt sich dagegen das Gebiet um die, nur von Regenwasser gespeisten, Plothener Teiche erkunden. Weitere Sehenswürdigkeiten im Umland sind der Saaleturm und die Talsperre Burgkhammer.

Zurück zur Übersicht: Schlösser & Burgen »

Unterkünfte im Umland von Schloss Burgk

Hotel in Bad Sulza / Saaleland

Hotel an der Therme

Das Thermen- und Wellnesshotel in Bad Sulza besticht durch seine Ausstattung für Beauty- und Wellnessanwendungen. 2 Häuser des Hotels sind über einen Bandemantelgang direkt mit der Toskana Therme verbunden.

 



Nützliche Infos
» Kostenlose Fotos
Für Verliebte
» Romantikurlaub Thüringen
Für Wellness-Fans
Wellnesshotels Thüringen