Tel: 04508 - 266 08 67
Mo - Fr 8.30 bis 17.00 Uhr

Sie sind hier: Startseite  >> Sonstiges Sehenswertes  >> Drei Gleichen 

Drei Gleichen in Thüringen

Drei mächtige Burgen beziehungsweise deren noch immer stattlich anzuschauende Ruinen bilden die bereits aus großer Entfernung sichtbare Gruppe der Drei Gleichen. Im Mittelpunkt des Städtedreiecks von Erfurt, Gotha und Arnstadt, zwischen den Abfahrten Neudietendorf und Wandersleben der Autobahn A4, liegt die Burg Gleichen mit der sie verwaltenden Gemeinde Wandersleben nördlich von ihr, während die Mühlburg und die Wachsenburg südlich der Autobahn ihren Standort haben.

Anzeige:

Die zur Ortschaft Holzhausen gehörende Wachsenburg ist die am besten erhaltene Anlage dieses so markanten Trios. Ihr, an Stelle des alten Bergfrieds zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichteter mächtiger Wohnturm, der den Namen Hohenlohe-Turm trägt und der weithin in die Thüringer Landschaft ragt sowie die teils mittelalterlichen Mauern, in denen sich ein Hotel mit Restaurant und einige Räume des Burgmuseums befinden, sind über mehrere regionale Wanderwege, zu denen auch der Graf-Gleichen-Weg gehört, zu erreichen.
Neben dem burgtypischen Rittersaal und dem Burgverlies verdient der im äußeren Burghof befindliche, über 90 Meter tiefe Brunnen mit einem Tretrad als frühere primitive Fördereinrichtung für das aus der Tiefe zu holende Nass, besondere Beachtung.

Von der Wachsenburg führt durch Bereiche eines Naturschutzgebiets ein schöner Kamm-Wanderweg zu der bei Mühlberg gelegenen Mühlburg.

Sie gilt als eine der ältesten Burganlagen Thüringens, die bereits im Jahr 704 - damals noch aus Holz - nachweisbar vorhanden war. Im Mittelalter zu ihrer späteren steinernen Erscheinungsform umgebaut, wechselten auf ihr oft die Besitzverhältnisse, bis im 17. Jahrhundert ihr langsamer Verfall einsetzte.
Der vom Ort Mühlberg recht steil zur Burg hinauf führende Aufstieg wird mit einer tollen Aussicht belohnt, die vom besteigbaren Bergfried aus bis in die Kammregion des Thüringer Waldes reicht.
Ein kleines Museum hält Hausrat aus alten Zeiten zur Besichtigung bereit und ein Imbiss dient der Stärkung der Besucher.

Von hier aus kann durch eine vielfältige Natur mit teils seltenen Pflanzen auf dem Drei-Gleichen-Wanderweg der Namenspatron des Burgensembles und der reizvollen Landschaft, der einstige Sitz der Grafen von Gleichen erreicht werden. Auch die Burg Gleichen war schon seit Mitte des 17. Jahrhunderts einem langsamen Verfall preisgegeben. Trotzdem ist die Anlage noch vollständig mit einer Ringmauer umgeben und ehe der Besucher sich ihr nähert, sollte er auf die auf dem Wehrturm wehende Fahne achten, die die Öffnung der Burgruine verkündet.
Außer dem Besteigen des Wehrturms und dem Genießen der schönen Aussicht kann in ihm eine kleine Ausstellung zur Geschichte und Umgebung der Burg betrachtet werden. Die Erkundung der noch vorhandenen Kellergewölbe stellt vor allem für die jüngsten Besucher ein bleibendes Erlebnis dar.

Wanderfreunde, die nur Teilabschnitte des angegebenen Wegs zu Fuß absolvieren möchten, haben sowohl von Wandersleben als auch von Haarhausen aus günstige Bahnverbindungen nach Erfurt (Fotos von Erfurt), Gotha oder Arnstadt (Fotos von Arnstadt).
Wer diese Region besucht, der hat dabei die Gelegenheit, neben den drei Burgen in Holzhausen das einzigartige Bratwurstmuseum und das Geburtshaus des Malers Otto Knöpfer zu besuchen.
In Mühlberg, der ältesten Gemeinde Thüringens kann ein Abstecher zur Karstquelle Mühlberger Spring und zur ebenfalls um das Jahr 700 erbauten Wehrkirche St. Lukas empfohlen werden.
Schließlich bietet Wandersleben eine Vielzahl schöner Fachwerkbauten und seine St. Petri Kirche mit einem mittelalterlichen Wohnturm zur Besichtigung an.

Zurück zur Übersicht: Sonstige Sehenswürdigkeiten in Thüringen »

Unterkünfte in der Nähe der Drei Gleichen

Hotel in Erfurt / Thüringer Becken

BEST WESTERN Hotel Erfurt-Apfelstädt

Das Hotel verfügt über Sauna und Fitnessraum und zeichnet sich darüber hinaus durch seine Nähe zu Erfurt, der Landeshauptstadt von Thüringen aus. 

 

Hotel in Gotha / Thüringer Becken

VCH Hotel am Schlosspark

Das Hotel liegt direkt am Schlosspark der Residenzstadt Gotha und bietet mit 2 Restaurants sowie einer Saunalanschaft und einem Wellnessbereich vielfältige Möglichkeiten für einen Urlaub in Thüringen.

 



Nützliche Infos
» Kostenlose Fotos
Für Verliebte
» Romantikurlaub Thüringen
Für Wellness-Fans
Wellnesshotels Thüringen