Tel: 04508 - 266 08 67
Mo - Fr 8.30 bis 17.00 Uhr

Sie sind hier: Startseite  >> Sonstiges Sehenswertes  >> Haflinger-Gestüt Meura 

Haflinger-Gestüt Meura im Thüringer Wald

Nur etwa 20 Autominuten von Saalfeld entfernt liegt inmitten einer reizvollen Landschaft von bewaldeten Hügeln der staatlich anerkannte Erholungsort Meura. Einen Teil seiner Bekanntheit hat er aber auch durch das seit über 40 Jahren bestehende Haflinger-Gestüt Meura erlangt, welches heute als eines der größten in Europa gilt.

Zwischen Saalfeld im Osten und Oberweißbach im Westen, auf einer Höhe von knapp unterhalb 700 Meter gelegen, ist Meura auch durch das von Reichmannsdorf führende Schlagethal zu erreichen. Ebenfalls führt ein Weg aus Richtung Sitzendorf im Schwarzatal durch das Tal der Sorbitz hinauf nach Rohrbach und weiter nach Meura.

Die Zucht der Pferderasse Haflinger besaß in Meura bereits zu Zeiten der DDR einen hohen Stellenwert. Gemeinsam mit weiteren Sehenswürdigkeiten, wie den Meurasteinen, der barocken Kirche oder dem Heimatmuseum lockte es schon damals zahlreiche Tagestouristen aber auch Langzeiturlauber in den schmucken Urlaubsort.
Nach der Wende wurde das Gestüt privatisiert und besteht in seiner heutigen Form seit dem Jahr 1993.

Anzeige:

Das Gestüt hat einen Bestand von etwa 350 Haflingern, darunter circa 150 Zuchtstuten, deren Nachwuchs der zurückliegenden drei Jahre sowie Zuchthengste und Wallache. Parallel zur Zucht erfolgt die Ausbildung der Pferde und die Vorbereitung junger Stuten zur Stutenleistungsprüfung.
Im Sommerhalbjahr werden die Pferde mit den blonden Mähnen auf großen, naturbelassenen Wiesen gehalten und im Winter beziehen sie ihre geräumigen Laufställe.
Führungen durch die Anlagen und Stallungen des Gestüts finden täglich mehrfach statt und wer sich traut, darf dabei auch schon einmal eines der meist gutmütigen Pferde besteigen.

Der dem Gestüt angeschlossene Reiterhof bietet in einer 35-Betten-Pension ausreichend Platz für hier übernachtende Reitsport- und Pferdefreunde. Ihnen steht ein breites Angebot von Reittouristik zur Verfügung, das neben Reitstunden und Ausritten auch Wanderungen zu Pferd bereit hält.
Kutsch- und Kremserfahrten in der warmen Jahreszeit und Schlittenfahrten im Winter runden das Angebot ab.
Zusätzlich werden Reiterferien für Kinder zwischen sieben und 14 Jahren angeboten.

Besonders viele Besucher locken die jährlich stattfindenden Veranstaltungen auf dem Haflinger-Gestüt Meura an. Zu ihnen gehören der Weideauftrieb im Frühjahr, Sommergalas und eine Gestütsparade, Fohlenschauen und eine Weihnachtsgala.

Einen besonderen Stellenwert geniest die auf dem Gestüt gewonnene Stutenmilch. Ihre wertvollen Inhaltsstoffe werden in Form von Stutenmilch-Kuren und sogar als einmalig zu nennender Stutenmilchlikör für eine gesunde Nahrungsergänzung und als Genussmittel genutzt. Daneben werden die Bestandteile der Milch zu Kosmetika wie Haar- und Hautpflegemittel, die in Meura erhältlich sind, weiter verarbeitet.

In der Umgebung Meuras bieten zahlreiche bekannte Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten jede Menge Abwechslung bei einem Urlaub in der Gesellschaft von Haflingern und ihren Züchtern und Betreuern. Ob Saalfelder Feengrotten, die Oberweißbacher Bergbahn oder die Porzellanmanufaktur in Sitzendorf - sie alle sind einen Besuch wert.
Vielleicht weniger bekannt sind die im benachbarten Rohrbach befindliche Ferienagentur Hofmann, die unter anderem Quad- und Segwaytouren und das Klettern in einem Hochseilgarten ermöglicht. Nahe der Grenze zu Bayern lädt in Gräfenthal das in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts zu seiner heutigen Gestalt umgebaute Schloss Wespenstein zur Teilnahme an einer Führung an den Wochenenden ein und das Rennsteig Outdoor Center bietet Höhlentouren ebenso an wie Nordic Walking-Kurse, winterliche Skikurse oder eine Einführung ins Bogenschießen.

Kontaktdaten

Haflinger Gestüt Meura
Ortsstrasse 116
98744 Meura

Zurück zur Übersicht: Sonstige Sehenswürdigkeiten in Thüringen »

Unterkünfte im Umland des Haflinger-Gestüts

Hotel in Friedrichroda / Thüringer Wald

H+ Hotel & SPA Friedrichroda

Im Nordwesten des Thüringer Waldes liegt dieses Sporthotel mit Angeboten zum Wandern & für Wellness. Die unmittelbare Lage am Kurpark des Luftkurortes Friedrichroda und der 1.600 m² große Beauty- und Wellnessbereich legen den Grundstein für einen erholsamen Urlaub im Thüringer Wald.

 

Hotel in Tabarz / Thüringer Wald

Hotel Zur Post

Das kleine Hotel liegt zentral, aber ruhig im Kneipp-Kurort Tabarz - am Fuße des Inselbergs im Thüringer Wald. Der Lauchagrund - ein beliebtes Wanderziel - ist nur einen Katzensprung entfernt.

 

Hotel in Schmalkalden / Thüringer Wald

Aktiv & Vitalhotel Thüringen

Das Wellnesshotel liegt ruhig und idyllisch im Thüringer Wald - ca. 2,5km außerhalb von Schmalkalden. Das Hotel ist ein idealer Startpunkt für Touren mit dem Fahrrad, dem Motorrad oder für Wanderungen.

 


Ergebnis bisheriger Abstimmungen:
Bewertung für den Artikel "Haflinger-Gestüt Meura im Thüringer Wald": 0 / 5
(bei 0 abgegebene Stimmen)



Nützliche Infos
» Kostenlose Fotos
Für Verliebte
» Romantikurlaub Thüringen
Für Wellness-Fans
Wellnesshotels Thüringen