Tel: 04508 - 266 08 67
Mo - Fr 8.30 bis 17.00 Uhr

Sie sind hier: Startseite  >> Städte  >> Bad Langensalza 

Bad Langensalza - Stadt am Nationalpark Hainich

Auf die Frage, welche Stadt in Thüringen ein in einen Stein gehauenes "Argusauge" als Wahrzeichen besitzt, kann die Antwort nur Bad Langensalza lauten. Der einzigartige Blick durch dieses Auge, ermöglicht die imposante Ansicht der drei Türme von Marktkirche, Rathaus und Augustinereremitenkloster.

Hier finden Sie weitere Fotos von Bad Langensalza. Die sehenswerte Kreisstadt des Unstrut-Hainich-Kreises liegt etwa 30 Kilometer nordwestlich von Erfurt, am Rande des Nationalparks Hainich. Die Kurstadt ist gut erreichbar über die Autobahn A4, Abfahrt Gotha/Ohrdruf. Das Prädikat Schwefel-Sole-Heilbad wurde offiziell im Jahr 2005 verliehen. Darüber hinaus erhielt die der als "Rosenstadt" bezeichnete Kurort im Jahr 2009 von der Bundesregierung den Titel "Ort der Vitalität" verliehen.

Anzeige:

Sehenswertes in Bad Langensalza

  • Marktkirche
  • Rathaus mit Glockenspiel
  • Friederikenschlösschen
  • Apothekenmuseum
  • Botanischer Garten
  • Rosengarten
  • Japanischer Garten
  • Schloss Dryburg
  • Stadtmuseum im Augustiner-Kloster

Hier finden Sie weitere Fotos von Bad Langensalza.

Die Geschichte von Bad Langensalza lässt sich über 1000 Jahre zurückverfolgen. Im Jahr 1212 wurde das Dorf Saltza zur Stadt erhoben, ehe 1578 die erstmalige Erwähnung als "Langensalza" urkundlich wird. Im 17. und 18. Jahrhundert wurde es im 30jährigen und 7jährigen Krieg stark zerstört, ehe Anfang des 19. Jahrhunderts das erste Schwefelbad entstand. Nach erheblicher Zerstörung zum Ende des 2. Weltkriegs, begann der Wiederaufbau und die stetige Entwicklung zu einer bedeutenden Kurstadt, der sozusagen als Zwischen-Etappe im Jahr 1956 der Titel "Bad" verliehen wurde.

Ein beträchtlicher Teil der Sehenswürdigkeiten von Bad Langensalza konzentriert sich auf die mittelalterliche Altstadt. Diese ist nach denen von Erfurt und Mühlhausen die drittgrößte Thüringens. Wunderschön ist es hier gelungen, den wieder freigelegten Wasserlauf des Flüsschens Salza in das Zentrum des Stadtkerns zu integrieren. Daneben wirken viele Bauwerke, Straßen und Gassen als Anziehungspunkte für die zahlreichen Besucher der Stadt. Genannt seien stellvertretend für alle, die in Form und Bauart in Thüringen einzigartige Marktkirche, das Rathaus mit seinem Glockenspiel und illustren Figurenumlauf, das Friederikenschlösschen mit Schlossgarten und den Sphinx-Skulpturen sowie die malerische Marktstraße mit vielen herrlich verzierten Bürgerhäusern.

Ein weiterer Besuchermagnet sind die acht Parks und Gärten der Stadt, in denen es sich wunderbar spazieren lässt und die neben Besinnlichkeit und Ruhe, teils unverhoffte Panoramen freigeben. Zu ihnen gehören der Rosengarten, der Japanische Garten, das Arboretum und der Kurpark.

Anzeige:

Ausflugsziele bei Bad Langensalza

Im Umland von Bad Langensalza sind viele Aktivitäten möglich. Zahlreiche Wanderrouten führen durch den Nationalpark Hainich, die besonders attraktiv zur Zeit der Märzenbecherblüte oder der bunten Herbstfärbung sind. Ein Erlebnis der besonderen Art bietet der Baumkronenpfad an der Thiemsburg, wo auch ein Waldspielplatz auf Familien mit Kindern wartet.

In einem Umkreis von 20 bis 25 Kilometer finden sich lohnende Ausflugsziele wie Erfurt (Fotos von Erfurt), Eisenach oder Mühlhausen. Somit ist Bad Langensalza ein idealer Ausgangsüunkt für Entdeckungstouren in den genannten Städten.

Aufgrund der vielfältigen Sehenswürdigkeiten und des bezaubernden Umlandes finden sich zahlreiche Hotels am Nationalpark Hainich sowie in und um Bad Langensalza. Ein Urlaub in Bad Langensalza bzw. im Umland des Nationalparks verspricht einen interessanten und abwechslungsreichen Aufenthalt im Herzen Thüringens.

Zurück zur Übersicht: Städte »

Unterkünfte in & bei Bad Langensalza

Hotel in Erfurt / Thüringer Becken

BEST WESTERN Hotel Erfurt-Apfelstädt

Das Hotel verfügt über Sauna und Fitnessraum und zeichnet sich darüber hinaus durch seine Nähe zu Erfurt, der Landeshauptstadt von Thüringen aus. 

 

Hotel in Gotha / Thüringer Becken

VCH Hotel am Schlosspark

Das Hotel liegt direkt am Schlosspark der Residenzstadt Gotha und bietet mit 2 Restaurants sowie einer Saunalanschaft und einem Wellnessbereich vielfältige Möglichkeiten für einen Urlaub in Thüringen.

 

Hier finden Sie weitere Hotels in Thüringen .



Nützliche Infos
» Kostenlose Fotos
Für Verliebte
» Romantikurlaub Thüringen
Für Wellness-Fans
Wellnesshotels Thüringen