Tel: 04508 - 266 08 67
Mo - Fr 8.30 bis 17.00 Uhr

Sie sind hier: Startseite  >> Tierparks und Zoos  >> Inselzoo Altenburg 

Inselzoo Altenburg - Auf einer Insel inmitten der Stadt

Der Inselzoo in Altenburg besteht seit 1954. Seither erfreut er sich ständig steigender Beliebtheit, die unter anderem durch ständig steigende Besucherzahlen zum Ausdruck kommt. So konnten in den Jahren ab 2008 bis auf eine Ausnahme jährlich über 80.000 Besucher, zu denen vor allem Familien und Kinder gehören, registriert werden. Der kleine, aber mit rund 100 Tierarten und über 500 Tieren durchaus attraktive Zoo befindet sich auf einer künstlich errichteten Insel im Großen Teich, der am südlichen Altstadtrand Altenburgs durch den Stau eines Baches bereits 1190 angelegt wurde.

Anzeige:

Die in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts künstlich angelegte Insel diente anfangs als herzoglicher Erholungsort und trug später eine Gaststätte. Selbige war über mehrere Fähren erreichbar und stellte in der Absicht, möglichst viel Publikum anzulocken, bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts einige Affen und Papageien zur Schau.
1925 entstand die bis heute nutzbare gemauerte Brücke. Kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs wurde die Gaststätte geschlossen und abgerissen.

Nach einer weiteren Vergrößerung der Insel und der anschließenden Eröffnung des Inselzoos entstand zunächst ein Tropenhaus, in dem seither vor allem Reptilien und Fische ihr Domizil gefunden haben. Weitere Umbauten und Erweiterungen erfolgten dann ab 1990, wobei eine Fasanerie, ein Streichelgehege, das Enten-Rondell und eine Erdmännchenanlage entstanden.
Großer Wert wurde dabei immer auf die Verbesserung der Lebensbedingungen der Tiere gelegt. So fühlen sich heute im Altenburger Inselzoo Zwergziegen, Rhesusaffen und Stachelschweine ebenso wohl wie Uhus und Kolkraben sowie Aras, Pfauen oder Echsen.

Neben der Schaffung optimaler Haltungsbedingungen für die Tiere kommen jedoch auch die zahlreichen Besucher nicht zu kurz. Schaukästen und Schilder an den Gehegen informieren in verständlicher Form über die Tiere und ihren ursprünglichen Lebensraum.
Eingerichtet wurden ebenfalls ein Lehr- und Erlebnispfad und der "Weg der Sinne", auf dem auf spielerische Art die Natur erkundet werden kann. Für Kinder wurden neben dem bereits erwähnten Streichelgehege ein Spielplatz und die lehrreiche Station "Richtig oder falsch?" angelegt und für die Erwachsenen stehen Rastplätze mit Bänken und ein Picknickplatz zur Erholung bereit.
Außerdem kann vom Inselzoo aus die Station zur Vermietung von Booten und Wassertretern für Rundfahrten auf den Großen Teich genutzt werden.

Erwähnt werden sollen noch die zahlreichen bestehenden Tierpatenschaften, die von der Akzeptanz des Zoos aber auch von der Bereitschaft vieler Menschen zur finanziellen Unterstützung dieser für Mensch und Tier idyllischen Oase inmitten einer Stadt zeugen.

Ein Besuch des Inselzoos lässt sich auf jeden Fall problemlos verbinden mit dem weiterer Sehenswürdigkeiten von Altenburg. Ganz gleich, ob das Schloss mit der Schlosskirche, dem malerischen Schlosspark und dem Schloss- und Spielkartenmuseum oder ob das Rathaus mit seiner reich verzierten Fassade und dem zu besichtigenden Ratssaal als weiteres Besuchsziel gewählt wird, das mehr als tausend Jahre alte Altenburg hält für seine Gäste so manche positive Überraschung bereit.

Die Fotos wurden mit freundlichen Unterstützung von der Stadtverwaltung Altenburg zur Verfügung gestellt.

Kontaktdaten

Inselzoo Altenburg
Teichpromenade 31
04600 Altenburg

Öffnungszeiten & Eintrittspreise des Inselzoos in Altenburg (Stand Juni 2017)

Öffnungszeiten:
14. April bis 4. Oktober: 8.00 bis 18.00 Uhr
05. Oktober bis 13. April: 9.00 bis 16.00 Uhr
Der letzte Einlass erfolgt 30 Minuten vor der Schließung.

Eintrittspreise:
Jugendliche ab 14. Jahre & Erwachsene: 2,50 €
Kinder ab dem vollendeten 6. Lebensjahr: 1,50 €

Zurück zur Übersicht: Tierparks und Zoos in Thüringen »

Unterkünfte im Umland des Inselzoos Altenburg

Hotel in Zeulenroda-Triebes / Vogtland

Bio-Seehotel

Bei dem 4* Hotel handelt es sich um das erste Biohotel in Thüringen. Die ökologische und naturverbundene Ausrichtung des Biohotels wird unter anderem durch die einmalig idyllische und naturnahe Lage direkt am Stausee in Zeulenroda unterstrichen.

 

Hier finden Sie weitere Hotels in Thüringen.
Neben den hier vorgestellten Unterkünften finden Sie auf www.urlaubsland-thueringen.de auch eine Liste mit Ferienwohnungen in Altenburg.


Ergebnis bisheriger Abstimmungen:
Bewertung für den Artikel "Inselzoo in Altenburg": 5 / 5
(bei 6 abgegebenen Stimmen)



Nützliche Infos
» Kostenlose Fotos
Für Verliebte
» Romantikurlaub Thüringen
Für Wellness-Fans
Wellnesshotels Thüringen