Tel: 04508 - 266 08 67
Mo - Fr 8.30 bis 17.00 Uhr

Sie sind hier: Startseite  >> Tierparks und Zoos  >> Tiergarten Eisenberg 

Tiergarten Eisenberg - einer der kleinsten in Thüringen

Eisenberg, die Stadt mit Thüringens größter und sicher auch schönster barocken Kirche bietet seinen Einwohnern aber auch Gästen am Ortsausgang in Richtung Gera einen interessant gestalteten Tiergarten.
Angelegt wurde er auf einem etwa vier Fußballfelder großen Gelände, auf dem gegen Ende des 19. Jahrhunderts der Eisenberger Fabrikant und Freund von Wissenschaften und Kunst Felix Geyer einen großen Garten angelegt hatte. Diese mit seltenen Gehölzen, Grotten, Höhlen und Laubengängen sowie einer künstlichen Burgruine gestaltete Anlage war bis zum Jahr 1914 auch der Öffentlichkeit zugänglich.

Anzeige:

In den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts erfolgte unter Anleitung einer Arbeitsgruppe durch engagierte Eisenberger Bürger die Umgestaltung dieses Geländes zu einem Tiergarten, der im Jahr 1971 eröffnet werden konnte. Die Burgruine und einige der Gehölze, die einst den Garten schmückten, wurden in die Gestaltung des Tiergartens einbezogen.
Begleitet von ständigen Erweiterungen und Umbauten zeichnet sich diese als einer der kleinsten Tiergärten Thüringens geltende Einrichtung vor allem dadurch aus, dass viele Anlagen für Besucher begehbar gestaltet sind und seine Tiere entsprechend der Tier- und Artenschutzrichtlinien untergebracht werden. Entsprechend lautet auch das Motto des Tiergartens: "Mit dem Tier auf Du und Du."

Der Eisenberger Tiergarten beherbergt knapp 500 Tiere von rund 50 verschiedenen Arten. Neben einheimischen Waldbewohnern und Vertretern der kleinsten Rassen der Haustiere haben auch Tiere aus Afrika und Australien hier ein Zuhause gefunden.
Ausdrücklich erlaubt ist das Streicheln der dafür geeigneten Tiere und deren Fütterung mit Futter, das an der Kasse erworben werden kann. Dadurch hat der Tiergarten auch für seine kleinsten Besucher eine große Anziehungskraft erhalten, die durch den begehbaren Bauernhof mit den dazu gehörigen Tieren und landwirtschaftlichen Geräten vergangener Zeiten sowie einen Kinderspielplatz verstärkt wird.

In naturnah eingerichteten Freianlagen sind Stachelschweine, Bennetkänguru, Fuchsmangusten, Meerschweinchen, Kaninchen, Ponys, australische Sittiche sowie Erdmännchen zu beobachten und durch das Damhirschgehege kann ein kleiner Spaziergang unternommen werden.
Minischafe, Zwergziegen, Zwergpony und Zwergrind sowie Miniesel zählen zu den Repräsentanten der besonders kleinwüchsigen Haustiere, während die Europäischen Nerze und der Steinkauz die Teilnahme des Tiergartens am Erhaltungszuchtprogramm beziehungsweise Wiederansiedlungsprogramm belegen.

Regionale Beachtung findet auch die Tatsache, dass der Eisenberger Tiergarten als außerschulischer Lernort ein Zooschulkabinett mit Tierpräparaten unterhält.
Ein Kiosk bietet im Sommerhalbjahr Imbiss und erfrischende Getränke an.

Von Eisenberg aus können in Verbindung mit einem Besuch des Tiergartens schöne Wanderungen oder Radtouren durch die abwechslungsreiche Natur des Saale-Holzland-Kreises unternommen werden. So führt ein etwa acht Kilometer langer Wanderweg durch das mit mehreren Mühlen versehene Raudabachtal und durch eine waldreiche Landschaft ist in südlicher Richtung der Ort Bad Klosterlausnitz mit seinem Kurpark und einer sehenswerten romanischen Kirche zu erreichen.

Kontaktdaten

Tiergarten Eisenberg
Geyersberg 2
07607 Eisenberg
tiergarten@eisenberg-thuer.de

Öffnungszeiten & Eintrittspreise des Tiergartens in Eisenberg (Stand Juni 2017)

Öffnungszeiten:
März bis Oktober: 9.00 bis 18.00 Uhr
November bis Februar: 8.00 bis 17.00 Uhr
24. & 31. Dezember: 8.00 bis 12.00 Uhr
Letzter Einlass eine Stunde vor Schließung.

Eintrittspreise:
Erwachsene: 3,00 €
Kinder ab 3 bis 14 Jahre, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte: 2,00 €

Zurück zur Übersicht: Tierparks und Zoos in Thüringen »

Unterkünfte im Umland des Tiergartens Eisenberg

Hotel in Bad Sulza / Saaleland

Hotel an der Therme

Das Thermen- und Wellnesshotel in Bad Sulza besticht durch seine Ausstattung für Beauty- und Wellnessanwendungen. 2 Häuser des Hotels sind über einen Bandemantelgang direkt mit der Toskana Therme verbunden.

 

Hotel in Jena / Saaleland

Fair Resort

Das Sport- und Wellnesshotel am Stadtrand von Jena bietet ein ca. 5.000 m² großes Sport- und Freizeitcenter. Darüber hinaus können Sie sich in einer großzügigen Wellnesslandschaft erholen und entspannen.

 

Hier finden Sie weitere Hotels in Thüringen.


Ergebnis bisheriger Abstimmungen:
Bewertung für den Artikel "Tiergarten in Eisenberg": 4,2 / 5
(bei 6 abgegebene Stimme)



Nützliche Infos
» Kostenlose Fotos
Für Verliebte
» Romantikurlaub Thüringen
Für Wellness-Fans
Wellnesshotels Thüringen